Mit dem Fahrrad


Allgemeines

Bitte beachtet, dass Ihr Fahrräder nicht mit auf die Insel nehmen könnt und der Fähranleger kaum Möglichkeiten bietet, ein Rad anzuschließen.

Diese Anfahrtsbeschreibungen weisen deshalb zum Parkplatz des Kiosks „Treffpunkt Sandhörn“, wo Ihr die Räder anschließen könnt und von wo aus Ihr zum Anleger nur noch über den Deich gehen müsst.

Die Lühe-Schulau-Fähre gehört nicht zum HVV, daher muss für sie ein separates Ticket gekauft werden.
Außerdem hat die Fähre von Blankenese nach Neuenfelde einen eigenen Tarif - dort müssen Inhaber eines HVV-Tickets wahrscheinlich einen Aufpreis bezahlen.

Wichtig: Alle unsere Beschreibungen sind ohne Gewähr - wir garantieren nicht für deren Richtigkeit. Bitte schaut vor Eurer Fahrt die Route noch einmal nach.

 

Aus Richtung Stade (kurze Strecke, ca. 8km):

Start: Salztorswall, Ecke Altländer Straße (auf Google Maps)

  • biege in die Altländer Straße
  • fahre 6,1km geradeaus (die Straße ändert unterwegs den Namen in Speersort und Hollernstraße)
  • biege links ab in An der Eilwettern
  • biege sofort wieder rechts ab in die Hinterstraße
  • nach 800m biege links ab in den Durchweg
  • Am Ende des Durchwegs biege rechts ab nach Sandhörn
  • nach ca. 800m erreicht Ihr den Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“

 

Aus Richtung Stade (schöne Strecke, ca. 9km):

Start: Salztorswall, Ecke Altländer Straße (auf Google Maps)

  • biege in die Altländer Straße
  • nach 250m biege links ab auf Am Schwingedeich
  • nach 1,8km (kurz hinter einer Eisenbahnbrücke) biege halb rechts ab (weiter auf Am Schwingedeich)
  • die Straße ändert den Namen in Melau
  • nach 850m biege halb links ab auf Melau (auf Google Maps)
  • Melau wird zu Butendiek und dann Bassenfleth
  • nach 2,5km erreicht die Straße den Elbdeich
  • fahre über den Deich und hinterm Deich entlang bis zum Anleger Sandhörn (ca. 3,8km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Aus Richtung Hamburg

Die Distanzen aus Hamburg sind ohne die jeweilige Fährfahrt gerechnet, es gibt 4 mögliche Fährfahrten. Für die Distanz wird als Abfahrtsort der Museumshafen Oevelgönne (Haltestelle Neumühlen) angenommen.

Natürlich kann man auf dem Rückweg eine andere Fähre nehmen als auf dem Hinweg und so eine schöne Rundtour machen.

 

Via Fähre von Neumühlen nach Finkenwerder (Linie 62), ca. 24km

  • Fährplan Linie 62
  • Landungsbrücke Finkenwerder auf Google Maps
  • vom Anleger aus gesehen nach links, der Benittstraße folgen
  • nach 300m rechts ab auf Steendiek (wird später zu Finkenwerder Norderdeich, Neßdeich, Neß-Hauptdeich, Am Rosengarten, Neuenfelder Hauptdeich, Cranzer Hauptdeich, Hinterbrack, Hinter der Mühle, Am Elbdeich, Neuenschleuse)
  • folge der Straße ca. 20km
  • nach dem Überqueren des Lühe-Sperrwerks (blaue Klappbrücke), fahr durch den Deich-Durschstich und auf der anderen Seite des Deiches weiter bis zum Anleger Sandhörn (4,2km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Via Fähre von Teufelsbrück nach Rüschpark (Linie 64), ca. 25km

  • Fahre vom Museumshafen Oevelgönne elbabwärts bis zum Anleger Teufelsbrück, 3,6km (ACHTUNG: Teile der Strecke muss das Rad geschoben werden!)
  • Fährplan Linie 64
  • vom Anleger Rüschspark fahre ein paar Meter nach links
  • dann nach rechts, am Ende wieder rechts in den Leegerwall
  • am Ende des Leegerwalls nach links in den Rüschweg
  • Am Ende des Rüschwegs nach rechts auf den Neßdeich (wird später zu Neß-Hauptdeich, Am Rosengarten, Neuenfelder Hauptdeich, Cranzer Hauptdeich, Hinterbrack, Hinter der Mühle, Am Elbdeich, Neuenschleuse)
  • folge der Straße ca. 19km
  • nach dem Überqueren des Lühe-Sperrwerks (blaue Klappbrücke), fahr durch den Deich-Durschstich und auf der anderen Seite des Deiches weiter bis zum Anleger Sandhörn (4,2km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Via Fähre von Blankenese nach Neuenfelde, ca. 24km

  • Fahre vom Museumshafen Oevelgönne elbabwärts bis zum Anleger Blankenese, 7,7km (ACHTUNG: kurze Teile der Strecke muss das Rad geschoben werden!)
  • Fährplan Cranz-Blankenese
  • vom Anleger aus weiter elbabwärts auf Neuenfelder Hauptdeich (wird später zu Cranzer Hauptdeich, Hinterbrack, Hinter der Mühle, Am Elbdeich, Neuenschleuse)
  • folge der Straße ca. 12km
  • nach dem Überqueren des Lühe-Sperrwerks (blaue Klappbrücke), fahr durch den Deich-Durschstich und auf der anderen Seite des Deiches weiter bis zum Anleger Sandhörn (4,2km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Via Lühe-Schulau-Fähre, ca. 20km

  • Fahre entlang der Elbe bis der Radweg auf die Elbchaussee trifft (ca. Höhe Anleger Teufelsbrück (ACHTUNG: kurze Teile der Strecke muss das Rad geschoben werden!)
  • folge der Elbchaussee für 3,4km, fahre dann geradeaus weiter auf die Dockenhudener Straße (wird später Erik-Blumenfeld-Platz, Blankeneser Landstraße)
  • nach 2,4km halb links auf die Kösterbergstraße (wird später Grotiusweg, Tinsdaler Kirchenweg)
  • am Ende des Tinsdaler Kirchenweges biege links ab in den Tinsdaler Heideweg
  • die nächste rechts in den Schulauer Weg (wird zum Tinsdaler Weg)
  • nach 1,4km fahre links auf Galgenberg (wird zur Elbstraße, Parnaßstraße)
  • wenn die Straße an die Elbe kommt, links ab, der Anleger Schulau Willkommenhöft liegt vor Euch
  • Fährplan Lühe-Schulau-Fähre
  • Am Lüheanleger angekommen einfach an der Elbe weiterfahren bis zum Anleger Sandhörn (ca. 4,2km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Aus Buxtehude über Jork (20km)

Start am Bahnhof in Buxtehude

  • fahre westlich auf Giselbertstraße
  • fahre rechts in die Brüningstraße
  • fahre halb links in die Carl-Hermann-Richter-Straße
  • nach 500m biege links ab in die Sonnentaustraße
  • nach 700m biege links ab in die Orchideenstraße
  • nach 400m biege links ab in die Dammhauser Straße
  • am Ende der Dammhauser Straße biege rechts ab in An der Chaussee (wird später zu Jorker Felde)
  • in Jork am Kreisel dann die 3. Ausfahrt (nach links) auf Westerjork
  • nach 1,8km am nächsten Kreisel die 1. Ausfahrt (nach rechts) auf Yachthafenstraße
  • nach 400m nach links in Gehrden abbiegen
  • 3,4km geradeaus durch die Obsthöfe bis an den Elbdeich
  • links ab, am Deich entlang
  • nach dem Überqueren des Lühe-Sperrwerks (blaue Klappbrücke), fahr durch den Deich-Durschstich und auf der anderen Seite des Deiches weiter bis zum Anleger Sandhörn (4,2km)
  • bring Dein Fahrrad über den Deich und schließ es beim Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ an

 

Aus Harsefeld über Horneburg (21km)

Start in Harselfeld am Kreisel Herrenstraße

  • Verlasse den Kreisel in Richtung Marktstraße (wird später Buxtehuder Straße)
  • nach 4km biege links ab in die Hauptstraße (wird später Postmoor, nach Überquerung der B73 Vordamm)
  • fahre bis zum Ende des Vordamms, dann rechts in den Marschdamm
  • am Ende des Marschdamms links in die Altländer Straße
  • nach 2km biege links über die Brücke ab, anschließend gleich rechts auf Guderhanviertel
  • geradeaus bis zum Elbdeich (6,7km)
  • fahre immer am Deich entlang bis zum Kiosk „Treffpunkt Sandhörn“ (2,1km)