Für wen ist das was?

Generell ist jeder Festival-Liebhaber bei uns gerne gesehen!

Es wird gezeltet, rumgesumpft, gefaulenzt, ins Lagerfeuer gestarrt, gegrillt und dabei entspannt die Musik gehört, die gerade am lautesten spielt.

Richtet euch aber darauf ein, dass die meisten Besucher die Musikrichtungen Gothic, Elektro, Folk-Rock und Metal bevorzugen werden.

Kleingedrucktes:

Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle oder kommerzielle Veranstaltung, sondern um ein Treffen Gleichgesinnter auf eigenes Risiko.
Wir als Initiatoren sind in keinster Weise haftbar für Schäden an Personen und Eigentum.
Minderjährigen ist die Teilnahme am Festival ausschließlich in Begleitung mindestens eines gesetzlichen Vormundes gestattet.
Eine Person, an die die Aufsichtspflicht nur übertragen wurde, reicht ausdrücklich nicht.
Ist der gesetzliche Vormund kein Elternteil, ist die Vormundschaft schriftlich zu belegen.